laboratorium

Das Kontroll- und Forschungs-Entwicklungslaboratorium verfügt sowohl über die traditionellen Geräte der Gummi-Industrie als auch über die zur Überprüfung der Metallteile erforderlichen Geräte.

 

Im Laboratorium werden physikalisch-mechanische Kontrollen des Eingangsmaterials und der fertigen Produkte (Gummiformteile und Gummipressteile), die das Werk verlassen, durchgeführt.

 

Das Laboratorium ist in der Lage, das Verhalten der Materialien bei hohen und tiefen Temperaturen oder unter besonderen Bedingungen zu prüfen, wobei spezifische Tests, auch auf Grund der Vorschriften in den Bezugsnormen ausgeführt werden.

 

Die Mischungen werden im Laboratorium ausgearbeitet und entwickelt, in verschiedenen Elastomertypen, den nationalen und internationalen Spezifikationen mit Bezug auf die Produktionstechnologie entsprechend, und unter Berücksichtigung der ausdrücklichen und miteinbegriffenen Anforderungen der Kunden.

 

Schwarze oder färbige Mischungen stehen auf der Basis jeder Art von Elastomeren zur Verfügung, u.a. EPDM, NBR, XNBR, SBR, CR, SILIKON, FKM, CLOROPRENE, SBR, VITON, die zur Fertigung von Artikeln verwendet werden für den Einsatz im Bereich der Elektrogeräte, sowohl für den Haushalt als auch für den Gewerbebetrieb, genehmigt und zertifiziert zur Anwendung im Lebensmittel- und im medizinischen Bereich.

 

Im Bereich Wasser und Gas stehen Mischungen zur Verfügung, die von verschiedenen internationalen Instituten (DVGW, TZW, TGM-VAKU, WRASS, KIWA, ACS und BELGAQUA) genehmigt und zertifiziert sind, aufgrund der Normen KTW, W270, WRAS, ACS…